Skilagerkommission

Kontakt

15 + 8 =

Aufgaben der Skilagerkommission

  • Jährliches festlegen von Lagerort sowie der Art und Weise der Durchführung.
  • Jährliches festlegen der zugelassenen Teilnehmenden.
  • Wahl der Lagerleitung, technischer Leitung und Küchenleitung, sowie die Festlegung der Anzahl Ski- und Snowboardleiter.
  • Beschliessen über den sportlichen Charakter des Lagers in Bezug auf Methodik und Angebot an Disziplinen.
  • Organisieren und Durchführen von Aktionen und Veranstaltungen zum Zwecke der Mittelbeschaffung für die teilweise Finanzierung der Lager.
  • Beschlussfassung über die Höhe des persönlichen Kostenbeitrages pro Teilnehmer nach der Gegenüberstellung der mutmasslichen Lagerkosten einerseits und der erarbeiteten Mittel zur Finanzierung andrerseits.
  • Abnahme der Lagerabrechnung sowie der Berichte des Lagerleiters und technischen Leiters.

Aufgaben der Lagerleitung

  • Der Lagerleitung obliegt die Gesamtverantwortung für das Lager. Sie ist verantwortlich für die Administration und die Betreuung der Kinder im Lagerhaus und in der Freizeit.

Aufgaben Sportchef

  • Der Sportchef erarbeitet das Konzept für die sportliche Ausbildung im Lager. Er benennt die technische Leitung, welche im Lager für die Kinderbetreuung auf der Piste und den Ski- und Snowboardunterricht verantwortlich ist.

Aufgaben der Küchenleitung

  • Die Küchenleitung ist verantwortlich für das Küchenteam und das kulinarische Wohl aller Lagerteilnehmenden. Die Mithilfe bei der Betreuung der Kinder im Lagerhaus und Freizeit ist erwünscht.