Heute Morgen ging es bei sonnigem Wetter, nach einem ausgiebigen Frühstück, auf die Pisten von Sedrun und Dieni.

A propos Frückstück, es gab Skilager-Birchermüesli, Rösti, frisches Brot vom Beck, original Gyger-Honig, Confiture, Ovo-Crunchy, Frühstücksflocke, Joghurt, Schinken, Speck und Salami. Also alles was das Herz begehrt.

Um 12:00 Uhr trafen sich wieder alle zu einem gemeinsamen Mittagessen.

****

Es gab ein pikantes Chili con Carne (für Vegis sin Carne) mit Reis.

***

Dann stand spielen, dass Dorf erkunden etc. auf dem Programm.

Um 18 Uhr gab’s ein feines Nachtessen.

****
Cordon Bleu mit Ofenkartoffeln und einer Gemüsesymphonie -für unsere Vegetarier gibt es einen Hafer-Soja Bratling mit schmelzendem Kern…
****

Man achte auf die 77 Cordon bleus vorher und nachher….fein nicht oder?

Vielen Dank an die Küche, das war wie immer ein grossartiges Nachtessen.

Nun steht noch das Lotto auf dem Programm und zum Dessert gibt es noch Caramelköpfli. Schon bald ist auch dieser schöne Skilagertag schon wieder vorüber.

Wir wünschen allen eine gute und erholsame Nacht und viel Vorfreude auf den morgigen Tag.

0 0 vote
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x